Skip to content

MRG Metzger Realitäten Beratungs- und Bewertungsgesellschaft mbH ist sich der Bedeutung der
personenbezogenen Daten der bewusst. Wir nehmen diese Verantwortung ernst und sehen es als eine
unserer wichtigsten Aufgaben an, die Vertraulichkeit ihrer Daten sicherzustellen.
Dieses Dokument dient zur Information darüber, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie
verarbeiten und wie wir damit umgehen.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir und wozu verwenden wir sie?
Wir erfassen im Auftragsfall Ihren Namen und weiteren persönlichen Informationen u. a. Anschrift, EMail Adresse und Telefonnummer.

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, nutzen wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur
Abwicklung von Aufträgen und zur Abrechnung der Leistungen. Wir verwenden Ihre Informationen
auch, um mit Ihnen über Aufträge und Dienstleistungen zu kommunizieren, unsere Leistungen für Sie
zu verbessern, Ihnen unseren Newsletter zu senden, sofern Sie sich hiermit einverstanden erklärt
haben.

In Bezug auf diese weitere Nutzung Ihrer Informationen, die nicht mit Ihren Aufträgen, Ihrer
Kommunikation mit uns, Abrechnungen und Dienstleistungen zusammenhängt (Zusendung des
Newsletters, MRGlobal), können Sie jederzeit Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und
Einspruch oder Ihr Recht auf Widerspruch für berechtigten Gründe, schriftlich ausüben: per Post oder
per E-Mail.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die
unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter
erfolgen.

Außerdem verwenden wir Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, z. B. steuerliche
Aufbewahrungspflichten.

Welche Daten leiten wir an Dritte weiter?
Als Verantwortlicher der Verarbeitung leitet MRG Metzger Realitäten Beratungs- und
Bewertungsgesellschaft mbH zeitweilig Daten an Dritte weiter, sofern dies zur Abwicklung der Aufträge
einschließlich Nachbetreuung und Nachfragen zur Zufriedenheit erforderlich ist sowie zum Schutz vor
Betrug und sonstigen Straftaten.

Die Empfänger der Daten haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer
Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden.

Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den
anwendbaren Datenschutzgesetzen zu behandeln.
Außerdem übermitteln wir Daten an Dritte, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu
berechtigt oder verpflichtet sind (z. B. Herausgabe an Behörden zur Strafverfolgung).

Welche Daten erfassen wir automatisiert?
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die
Ihnen von Ihrem Internet-Service Provider zugewiesen wurde, die Website, von der aus Sie uns
besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuchs sowie einige der
üblicherweise vom Browser übermittelten Informationen, soweit Ihr Browser diese bereitstellt.

Diese Daten dienen allein unserer internen statistischen Auswertung, wir können diese Daten keinen
bestimmten Personen zuordnen, wir führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen
zusammen.

Zu welchen Zwecken setzen wir Cookies ein?
Wir setzen auf unserer Website gegebenenfalls Cookies ein. Sie dienen dazu, unsere Website
nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im
Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Websitebenutzers gespeichert werden. Cookies
ermöglichen uns, Ihren Computer wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und
dadurch Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern und so unsere
Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten und die Geschwindigkeit der Abwicklung ihrer
Anfragen zu beschleunigen. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die
Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein
alphanumerisches Identifizierungszeichen („Cookie-ID“). Es erfolgt keine Zuordnung zu Ihnen
persönlich, eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer
IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden,
erfolgt nicht.

Wir arbeiten mit Geschäftspartnern, wie z.B. Google Analytics zusammen, die uns dabei unterstützen,
das Internetangebot und die Website für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem
Besuch der Website auch Cookies von diesen Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert.
Hierbei handelt es sich um Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen.

Was müssen Sie tun, wenn keine Cookies gesetzt werden sollen?
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software
verhindern.
Natürlich können Sie Cookies jederzeit über die entsprechende Browserfunktion löschen.

Welche Web Analytics Dienste verwenden wir?
Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google
Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden
und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie
erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an
einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die
IP-Anonymisierung
aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der
Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen
Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen
und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen,
um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics
von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt.

Sie können die Speicherung dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern.

Sind Ihre Daten vor Ausspähung durch Dritte geschützt?
Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor der
widerrechtlichen Ausspähung durch dritte Personen schützen werden, soweit uns dies mit Hilfe
moderner technischer und organisatorischer Mittel zumutbar und möglich ist. Soweit wir uns mit
Ihnen oder Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung setzen, können wir eine vollständige
Datensicherheit trotz diverser von uns eingesetzter Schutzmechanismen nicht gewährleisten, so dass
wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die schriftliche Mitteilung per Post empfehlen.

Wie erhalten Sie Auskünfte zu gespeicherten personenbezogenen Daten?
Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft
erteilen, ebenso über den Zweck der jeweiligen Speicherung

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

MRG Metzger Realitäten Beratungs- und Bewertungsgesellschaft mbH
Gumpendorfer Straße 72
1060 Wien

datenschutz@metzger-estate.com